MULTIPLE SKLEROSE - die Therapien


Die in Folge angeführte Erklärung ist als Information gedacht um Betroffenen, deren Angehörigen und interessierten Personen Grundinformationen über die Krankheit Multiple Sklerose zu vermitteln!


Es ist zu betonen dass die Multiple Sklerose nicht heilbar ist, aber bei frühzeitigem Beginn mit immunmodulatorischen Therapien positiv beeinflußt werden kann. Ein Nachteil dieser Therapien ist dass sie nur bei bestimmten Krankheitsverläufen der MS wirksam sind.

Da die Therapien bei MS Patienten ein sehr komplexer Entscheidungsprozess ist, sollten diese Therapien nur in entsprechend ausgestatteten
MS Zentren durchgeführt werden. Dem tragen die Krankenversicherungen Rechnung, indem sie die sehr teuren Therapien nur auf Ansuchen aus diesen Zentren bewilligen.



Datenschutzerklärung